frozen scallops on ice

Die zahlreichen Vorteile von tiefgekühltem Fisch


Fisch und Meeresfrüchte sind eine Lebensmittelkategorie, die sich in einer sich ständig verändernden Verbraucherlandschaft weiterhin sehr gut...
Mehr lesen

Salmon

Mehr als nur Kopfschmerzen: Seeläuse und ihre erheblichen Auswirkungen auf die Lachszucht


Die Lachszucht ist ein sehr großes Geschäft. Die Branche, die eines der beliebtesten Proteine der Welt liefert, ist in den letzten 25 Jahren mit...
Mehr lesen

Plastic crisis ocean

Wie der Fisch- und Meeresfrüchtesektor die Kunststoffkrise angeht


Die COVID-19-Pandemie beherrscht nach wie vor unser direktes Denken und Handeln. Es ist aber noch gar nicht so lange her, dass die...
Mehr lesen


Warum Sanktionen die Preise für Fisch und Meeresfrüchte in die Höhe treiben

Das Erbe von Covid-19 und der andauernde Krieg Russlands gegen die Ukraine, haben im Jahr 2022 in den meisten Ländern zu einem beträchtlichen Anstieg der Lebenshaltungskosten geführt. Auch die Preise für Fisch und Meeresfrüchte sind wie die der meisten anderen Waren in die Höhe geschnellt. Dennoch ist es nach wie vor möglich, Fisch und Meeresfrüchte aus nachhaltigen Quellen zu beschaffen, ohne dafür den finanziellen Rahmen zu sprengen. (mehr …)

Mehr lesen

Pittman Seafoods gewinnt Auszeichnung bei „MSC Duurzame Vis Awards 2022″

In unserem Newsletter zur „Bewussten Fischwoche“ haben wir bereits auf unseren nachhaltigen Ansatz hingewiesen. Die Tatsache, dass wir nun den „MSC Duurzame Vis Awards“, eine Auszeichnung des MSC für nachhaltige Fischerei, in der Kategorie „Bester belgischer Lieferant“ in unserem Sektor gewonnen haben, unterstreicht dies einmal mehr. Die Preise wurden in diesem Jahr zum ersten Mal in unserem Land verliehen. Sie sind ein Ansporn für Unternehmen, die sich tagtäglich für Nachhaltigkeit engagieren. Wir bei Pittman Seafoods freuen uns natürlich sehr über diese Anerkennung. (mehr …)

Mehr lesen

Die „Bewusste Fischwoche“: Eine gute Story auf Ihrem Teller

Dass wir uns dringend besser um unseren Planeten kümmern müssen, ist mittlerweile offenkundig. Nachhaltige Fischerei und verantwortungsvolle Fischzucht sind daher ein Muss in diesem Sektor. Die „Bewusste Fischwoche“, die Woche des bewussten Fischfangs, die vom 26. September bis zum 2. Oktober stattfindet, ist der ideale Zeitpunkt, um die Regeln der nachhaltigen Fischerei und die dazugehörigen Zertifizierungen in den Blickpunkt zu rücken. Da uns bei Pittman Seafoods das Thema Nachhaltigkeit sehr wichtig ist, tun wir alles, um diese Initiative zu unterstützen. 
(mehr …)

Mehr lesen

Warum Fisch für die globale Ernährungssicherheit so wichtig ist

Lebensmittel sind für den Menschen lebensnotwendig. Als solche müssen sie Verbrauchern überall in ausreichender Menge auf nachhaltige, beständige und dauerhafte Weise zur Verfügung gestellt werden. Dennoch waren nach den jüngsten Schätzungen der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) laut ihrem Bericht „The State of Food Security and Nutrition in the World 2021“, weltweit zwischen 720 und 811 Millionen Menschen im Jahr 2020 von Hunger betroffen – 161 Millionen mehr als im Jahr 2019, während in dem Jahr fast 2,37 Milliarden Menschen keinen Zugang zu angemessener Nahrung hatten – ein Anstieg um 320 Millionen Menschen in nur einem Jahr. 
(mehr …)

Mehr lesen
ghost gear

Was ist Ghost Gear und was wird dagegen unternommen?

Die rasche Anhäufung von Plastikmüll in unseren Ozeanen und an unseren Küsten ist eine globale Krise. Neuesten Schätzungen zufolge wächst diese Bedrohung, da jedes Jahr weitere 10 bis 20 Millionen Tonnen Müll hinzukommen. Während die Gefahren, die Plastik für die Lebensräume der Meere, die Meereslebewesen und die marinen Lebensgrundlagen darstellt, weithin dokumentiert sind und von der breiten Öffentlichkeit zunehmend verstanden werden, ist weniger bekannt, dass „Ghost Gear“, das heißt umhertreibende Fischereiausrüstung, zu den gefährlichsten Formen von Plastik im Meer zählt. (mehr …)

Mehr lesen
Recirculation Aquaculture Systems

Was sind rezirkulierende Aquakultursysteme und warum das große Interesse?

Rezirkulierende Aquakultursysteme (RAS) sind in letzter Zeit zu einem sehr heißen Thema in Fischereikreisen geworden. Das Konzept, das im Wesentlichen auf die kommerzielle Aufzucht von Fischen und anderen aquatischen Arten in intensiven, geschlossenen Produktionsanlagen abzielt, besteht bereits seit einigen Jahren. Der Unterschied zu heute ist, dass es sich bei den RAS-Projekten, die im Gespräch und Ziel von Investitionen sind, um extrem ausgeklügelte, hochtechnologische Systeme zur Lebensmittelproduktion handelt. (mehr …)

Mehr lesen

Was sind schädliche Algenblüten und was kann man dagegen tun?

Algen sind einfache Pflanzen, die in Meeren und Süßwassergebieten leben. Ihre Vielfalt reicht von mikroskopisch kleinen Einzellern bis hin zu großen Seegräsern. So harmlos sie auch erscheinen mögen, wenn Algen unkontrolliert wachsen, können ihre Kolonien giftige oder schädliche Auswirkungen auf sehr große Populationen von Fischen, Schalentieren, Meeressäugern und Vögeln sowie sogar auf Menschen haben. (mehr …)

Mehr lesen
Atlantic and Pacific cod - what's the difference?

Atlantischer und Pazifischer Kabeljau – was ist der Unterschied?

Auf die Frage nach einem Weißfisch, denken viele von uns sofort an Kabeljau. Das ist auch verständlich. Kabeljau ist bei Verbrauchern auf der ganzen Welt ein äußerst beliebter Fisch. Das schneeweiße Fleisch und der milde Geschmack von Kabeljaufilets werden in einer Vielzahl von Gerichten und Küchen geschätzt und von Nordeuropa bis in den südlichsten Punkt Asiens verwendet.  (mehr …)

Mehr lesen
Fishmonger,Selling,Fish

Wo werden die globale Fischerei und Aquakultur in 10 Jahren stehen?

Die Menschen essen gerne Fisch und Meeresfrüchte – in zunehmendem Maße und überall. Tatsache ist, dass im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte kein einziges Jahr vergangen ist, in dem der weltweite Gesamtverbrauch von Fisch und Schalentieren nicht gestiegen ist. Die Weltbevölkerung ist in dieser Zeit zwar deutlich gewachsen, aber unser Pro-Kopf-Verbrauch von Fisch und Meeresfrüchten hat dieses Wachstum der Bevölkerung sowie den Verzehr aller anderen tierischen eiweißhaltigen Nahrungsmittel und des gesamten Fleisches aus der Landwirtschaft stets übertroffen. (mehr …)

Mehr lesen