Warum wir (mindestens) zweimal in der Woche Fisch essen sollten


Es wird häufig davon gesprochen, dass wir nicht genügend Fisch und Meeresfrüchte zu uns nehmen. Aber wie viel ist denn überhaupt genug? Und warum...
Mehr lesen

Visolie

Fisch vs. Nahrungsergänzungsmittel: Warum Fisch und Meeresfrüchte gesünder als Kapseln sind


Viele von uns müssen irgendwann im Laufe ihres hektischen Lebens Tabletten einnehmen, z. B. gegen gelegentliche Kopfschmerzen oder eine Erkältung....
Mehr lesen

Erklärung zu den Preisen von Atlantischem Lachs


Nur sehr wenige Fisch- und Meeresfrüchteprodukte können mit der internationalen Nachfrage nach Lachs mithalten. Nach Angaben der Ernährungs- und...
Mehr lesen


aquaculture

FAO: Zuchtfisch überholt Wildfisch in der weltweiten Versorgung

Die Bedeutung der Aquakultur an der weltweiten Versorgung mit Fisch und Meeresfrüchten nimmt weiter zu. Tatsächlich übertraf der menschliche Konsum von Produkten aus Aquakultur im Jahr 2014 erstmals den Konsum von Wildfisch. Gemäß dem jüngsten, alle zwei Jahre publizierten Ernährungsbericht „Food Outlook“ der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen FAO geht man davon aus, dass die Aquakulturproduktion im Jahr 2015 zum zweiten, aufeinanderfolgenden Mal, um 5 % wachsen wird. Dadurch erreicht dieses Segment einen noch höheren Anteil am weltweiten Fisch- und Meeresfrüchteangebot. (mehr …)

Mehr lesen