Algenblüte erreicht Chile: Welche Folgen hat sie für die Lachszucht? 2 Minuten


Schon mehrfach wurde berichtet, dass eine schädliche Algenblüte (englisch: Harmful algal bloom, abgekürzt: HAB) in den ersten Wochen dieses Jahres...
Mehr lesen

Atlantischer Zuchtlachs: weltweit erfolgreich, doch Produktionsrückgang durch Lachsläuse 2 Minuten


Es gibt nicht viele Fische, die als Verbraucherprodukte in puncto Angebot und internationaler Nachfrage auf demselben Niveau mit dem Atlantischen...
Mehr lesen

aquaculture

FAO: Zuchtfisch überholt Wildfisch in der weltweiten Versorgung 2 Minuten


Die Bedeutung der Aquakultur an der weltweiten Versorgung mit Fisch und Meeresfrüchten nimmt weiter zu. Tatsächlich übertraf der menschliche...
Mehr lesen


  Jun 29, 2015

Wie sich Chiles Lachsindustrie langsam wieder von ISA erholt 2 Minuten

Chiles Lachsindustrie hat mit der Zucht von Atlantischem Lachs (Salmo salar) erst gegen Ende der 1970er Jahre begonnen und stellt damit einen noch relativ jungen Industriezweig dar. Dennoch konnte dieses südamerikanische Land im Laufe der darauffolgenden drei Jahrzehnte so erfolgreich Technologien übertragen, Produkte entwickeln und sie den Märkten anpassen, dass es heute als der zweitgrößte Lachsproduzent der Welt gilt. (mehr …)

Mehr lesen